Powered by partypoker

Kleindöttingen Training Juni 2009

Print

Trotz oder vielleicht auch wegen der schlechten Wetteraussichten waren wir heute beim Training in Kleindöttingen.
Den ersten Lauf konnten wir noch bei äusserlich trocken Verhältnissen machen.

Wie es der Zufall wollte tauchte auch noch Franziska Vogel mit Anam Cara's Artamir - Étoile auf.
Dank ihr und Étoile konnte Picasso endlich einmal mit Gesellschaft laufen,
was schon nach den vielen Einzelläufen überfällig war.

Gut hat man dies beim ersten Lauf gesehen, als Picasso (Box 1) den besseren Start hatte
und doch dreimal zu Étoile (Box3) geschaut hat, als ihn dieser überholte.
Es war richtig zu spüren, dass dies eine neue Erfahrung war nicht alleine dem Hasen hinter her zu hetzen
und dann auch noch überholt zu werden.

Der zweite Lauf war diesbezüglich schon deutlich besser und ich konnte diesen Blickkontakt nicht mehr sehen,
es gab noch eine kurzes Berührung, welche aber durch die Suche nach dem kürzesten Weg zustande kam
und von keinem der beiden Rüden irgendwie beabsichtigt waren.
Die Boxen waren beim Start dieses Mal vertauscht, aber Picasso wieder mit dem besseren Start gleich auf der Innenbahn.

Die beiden Läufe waren aus meiner Sicht ziehmlich ausgeglichen und man hatte das Gefühl,
jeder hat erst wieder Gas gegeben, wenn der Gegenspieler vorn war,
wobei Picasso den Vorteil hatte innen zu laufen und Artamir aussen den längeren Weg hatte.

Erwähnenswert ist vielleicht auch noch, dass beide Läufe bei strömenden Regen waren
und die Sandbahn wirklich tief, was unsere beiden Lieblinge aber nicht in ihrem Eifer behinderte.
Franziska möchte ich an dieser Stelle nochmals recht herzlich für die Chance danken!


Tuesday the 22nd. - Piece of Heaven - Our Greyhounds
Powered by Joomla! and FTS