Powered by partypoker

Artis & Int. Meisterschaften in U7B 3. Oktober 2010

Print

Bevor ich über die Meisterschaft berichte muss ich zuerst noch kurz unserem Geburtstagskind Druantia's Artis gedenken,
welche am 3. Oktober 2010 8 Jahre alt wurde!

Mit 3 Jahren kam sie zu uns und bereichert unseren Rudel nun schon bald 5 Jahre.
Daniela Zingg, welche mit grossen Engagement die Whippetzucht (Druantia's) verfolgt und Artis sind wohl auch die Ursache,
dass wir uns nun auf Ausstellungen und Rennen herumtreiben.
War doch Artis bereits zweifache Schweizermeisterin im Coursing 2004 + 2005 als wir sie übernommen haben,
was uns zu diesem Zeitpunkt, trotz über 20 Jahren Barsoi, überhaupt nichts sagte.

Artis 8 Jahre
Ein Gruss von Martina Baertsch von Souls On Paws,
welche Artis schon mehrfach bei Ausstellungen hervorragend präsentiert hat und
auch mit ihren Whippet Jungs sehr erfolgreich ist.


Ja und wieso sind wir an diesem Wochenende 13 Stunden im Auto gesessen und haben 1460km zürückgelegt?
Claudia Kienzl von Spirits Flowerpower fehlte für Spirit (DL's Rendezvous) noch ein CACIL für den Internationalen Rennchampion.

Spirit kann es kaum erwarten
Spirit (Dark Legend's Rendezvous)

Damit das CACIL vergeben werden kann, müssen mindestens 6 Hunde am Start sein,
was bei den Windspielen nicht einfach ist und wir bis auf die WM noch nicht erlebt haben.
So machten wir uns auf den Weg zum Wiener Windhund Rennsport Verein (WWRV) in Untersiebenbrunn
zur Internationalen Österreichischen Kurzstreckenmeisterschaft.
Schlussendlich waren sogar 8 Hunde am Start und auf dem Rennplatz immerhin 14 Windspiele!


Mozart blieb beim 2. Vorlauf überraschender Weise beim Start stehen, doch das ändert nichts...
Mozart
(Danke Claudia!)


Das Gute an der Sache, ich hatte die Hände frei um noch ein paar Fotos zu machen.

Das Finale
Rot - Braien de Marte Moor Brian
Blau - Gonzales de Valverde Santo
Weiss - Dark Legend's Rendezvous (Spirit)
Schwarz - Dark Legend's Bird of Prey (Picasso)
Gelb - Diretto de Valverde Santo
Weiss/Schwarz - Jo-Akim z Kopfsteinu

Wie man hier sieht, hatten weder Picasso noch Spirit gute Starts.a

a

Die letzte Kurve, Braien der Weltmeister 2010 in einer eigenen Liga.
Braien de Marte Moor

Die Verfolger
a

Drei der 4 "Österreicher" im Finale
a

Gonzales (3'ter der WM 2010) vor Picasso
a

Siegerehrung
Siegerehrung

 Platz  Name  Zeit
1.  Braien de Marte Moor  30.47
2.  Gonzales de Valverde Santo  32.13
3.  Dark Legend's Bird of Prey  32.22
4.  Dark Legend´s Rendezvous  32.41
5.  Jo-Akim z Kopfsteinu  32.81
6.  Diretto de Valverde Santo  33.95

Alle Ergebnisse beim WWRV

Ein erfolgreicher Tag: 
Dark Legend´s Rendezvous holte sich ihr fehlendes CACIL zum Internationalen Rennchampion
und Dark Legend's Bird of Prey einen überraschenden 3. Platz.
So nebenbei durfte Picasso auch noch die Zuchtzulassung machen. :-)

Weitere Berichte und Bilder zum Rennen:
Claudia Kienzl - Spirits Flowerpwer
Lilette Huschka - de Valverde Santo
Jiri Mildner - DG Racingteam


Unser spezieler Dank geht auch an die sehr geduldige Hasenzieherin Rottraut Ille.
Rottraut Ille und Picasso
Rottraut Ille und Picasso
Rottraut Ille und Picasso

Der Finallauf der Windspiele wurde nach den Erfahrungen mit Picasso bei den beiden Vorläufen
vorsorglich ans Ende der Veranstalltung gelegt. :-)


Den Tag liessen wir schliesslich in einer Pizzeria noch äusserst gemütlich mit Hans und Claudia ausklingen.

Hans & SpiritClaudia & Angie

Spirits Flowerpower Angie
Angie

 

Monday the 18th. - Piece of Heaven - Our Greyhounds
Powered by Joomla! and FTS