Powered by partypoker

Rhyn Pokal Kleindöttingen 14. + 15. August 2010

Wir verbrachten ein herrlich entspannendes Wochenende beim WRK in Kleindöttingen in angenehmer Gesellschaft.
Geschlafen haben wir im Hotel zur Post in Bad Zurzach.

Am Samstag war Rennen angesagt und das Wetter deutlich besser als man erwarten durfte.

Drei Bilder vom Windspielrennen

Mozart, Étoile, Celeste (Rücken Ercolino, Nase Picasso)
Erster Start

Mozart, Étoile, Picasso (von links nach rechts)
Zweiter Lauf

Étoile, Picasso, Mozart (von links nach rechts)
Erster Start

Der Finallauf auf Youtube
WRKch


Die Siegerehrung

Siegerehrung Windspiele

   V-Lauf  F-Lauf
 Picasso  25.334  25.206
 Étoile  25.569  25.431
 Mozart  27.570  26.261


Daneben war auch Artis am Start und schlug sich tapfer, liess aber den beiden Rüden in ihrer Klasse den Vortritt.

Artis

Artis

Der Finallauf auf Youtube
WRKch


Nicht weniger erfolgreich war der Sonntag!

Stelllvertretend hier die Offene Klasse der Hündinnen.
Daniela mit Druantia's Eilinora bright Star (Nora) - V1 CAC BH BOB, Martina mit Druantia's Artis - V2 ResCAC
(Ja Martina war schon wieder so  nett uns Artis auszustellen und machte mit Ihren Jungs V1 CAC und V2 Res.CAC)

Nora & Artis

Arits mir ihren inzwischen fast 8 Jahren immer noch ein Traumhund.

Nora & Artis

Auch wenn das Wetter fast den ganzen Tag zum verkriechen war,

Maria & Artis

Maria & Mozart

lockerte es rechtzeitig für die Windspiele etwas auf.

Was uns besonders freute war, dass Picasso bei Ausstellung Nummer 23 zum 21'ten mal V1 machte.
(2 Ausstellungen mit V2)
Auch Dark Legend's Dakini war wieder sehr erfolgreich: V1 CAC BH

Picasso

Danke an Walti für das schöne Foto!

Inzing 8. August 2010

Einmal mehr durften wir einen wunderbaren Tag beim WRCT in Inzing verbringen.

Eigentlich waren Internationale Tiroler Meisterschaften ausgeschrieben,
aber wir nuzten die Gelegenheit um mit unserem Senior Mozart noch zwei Lizenzläufe
beim zweiten Heimatverein zu absolvieren, wie dies in den Rennstatuten vorgeschrieben ist.

Manche fragen sich wieso wir uns das mit unserem Tierheimler überhaupt an tun,
da er sowieso nur noch 2 Jahre als Senior vor sich hat und immer um den letzten Platz läuft.
Einerseits muss um aktuell nach wie vor um jedes Windspiel beim Rennen froh sein und wurden deshalb auch vielfach dazu ermutert.
Auf der anderen Seite wenn man sieht welche Freude Mozart am Hasi hat, dann muss man ihm einfach die Chance geben.

Neben Picasso stellte uns Renate und Roland Steffen noch Grisabella von Semper Agilis als verlässlichen Begleithund zur Verfügung.

An dieser Stelle nochmals ein recht herzliches Dankeschön an die Beiden und natürlich Grisabella!
Es waren zwei schöne Läufe, wo jeweils Grisabella als erste vor Picasso durchs Ziel lief,
welchen wir wegen dem geforderten Überholvorgang bei der Lizenz etwas nachstarteten.

   1. Lauf  2. Lauf
 Grisabella  35.16  34.22
 Picasso  35.50  34.69
 Mozart  37.31  35.17

Mozart und eine glückliche Maria nachdem allles gut gegangen ist.
Maria & Mozart


Daneben hatten wir noch unsere Whippet Seniorin Artis am Start.

Während es um den ersten Platz sehr knapp war und Cheyenne von Florian schlussendlich die Nase gegen Indiana Johnes vorne hatte,
lief Artis dahinter einsam ins Ziel.

Ganz besonders freute uns, dass sie noch offiziell mit einem Pokal verabschiedet wurde.
Pokal Artis

DANKE!


Leider ist das Foto machen etwas zu kurz gekommen nachdem wir uns voll auf Mozart konzentriert haben.
Aber zumindest Amy und Bully konnte ich noch bei ihren Wildererläufen festhalten.

Amy war mit 34,29 bzw. 33,67 das schnellste Windspiel auf dem Platz
Florian & Amy

Amy

Amy

Amy

Aber ein weiterer Nachwuchs steht mit Bully bereits in den Startlöchern
Ines & Bully

Bully

Bully

Bully

Bully

Ergebnisse gesamt 

Thursday the 13th. - Piece of Heaven - Our Greyhounds
Powered by Joomla! and FTS