Powered by partypoker

Rhynpokal in Freiburg 18. + 19. September 2010

Wir verbrachten ein erfolgreiches Wochenende in Freiburg beim WRV Breisgau-Schwarzwald,
welcher gleichzeitig 35 Jahre feierte.

Auf dem Foto drei Rhynpokal Gewinner für Schönheit und Leistung.
Dark Legend's Bird of Prey, [Mozart], Durantia's Artis, Oochigea's Chiara
Die Sieger und Mozart


Am Samstag war Ausstellung und die Zuschauer zeigten sich sehr interessiert.Zuschauer

Die Sieger und Mozart

Straight ahead Aponi & Mozart

Artis wurde uns einmal mehr von der Profivorführerin Martina (Souls on Paws) ausgestellt und holte ein V.
Martina & Artis
Danke Walti für das schöne Foto!

Dark Legend's Bird of Prey (Picasso) musste ich selbst machen - V1, CAC, VDH.

V1, CAC, VDH, BR, BOB machte an diesem Tag Franziska mit Anam Cara's Artamir (Étoile) und
landete zudem noch unter den letzten 4 beim BIS!

Picasso & Étoile

Daneben durfte ich auch noch Windsturm vom Pellerschloß (Fragle) ausstellen - V1.


Und was machte Mozart während dessen?
Neh, den Knochen gebe ich nicht mehr her!
Mozart


Der Sonntag war Renntag.

Im ersten Vorlauf distanzierte Celeste Picasso und Mozart klar, dafür überlies sie ihnen beim Finallauf den Vortritt.

Für unsere Jungs und Artis gab es anschliessend es etwas Joghurt zur Belohnung.
Picasso mit Schönheitsmaske .....
Mozart & Picasso

.... und wie es dazu gekommen ist.
Mozart & Picasso

Staufer-Löwe in Lorch 11.+12. September 2010

Von Carmen wurden wir angefragt ob wir nicht beim Staufer Löwe einem Schönheit und Leistungs Wettbewerb mitmachen.
Carmen mit Celeste

Nachdem sie uns auch Anke ankündigte, welche wir bisher nur vom Mail kannten,
Anke
war es klar - wir fahren nach Lorch zum Windhund-Rennverein Staufen.

Eine angenehme Unterkunft haben wir im Hotel Gasthof Hirsch in Alfdorf gefunden.


Bei schönen Wetter verbrachten wir ein äusserst entspannendes Wochenende mit "alten" und neuen Bekanntschaften.
Leonie mit den Kleinen
Joe mit seinen Barosi
Kes
Mozart
Gina

Daniela & Clay


Am Samstag war Ausstellung, hier die für mich einfach zu merkenden Daten:

Rüden Zwischenklasse: Dark Legend's Credo - V1, VDH, ResCAC
(Ist bereits Dt. Jgd. Champion VDH u. DWZRV, Jgd. Winner Donaueschingen 2010!)
Dark Legend's Credo

Rüden Offene Klasse:
Ibsen Ileas ein Goldkind - V2
Dark Legend's Bird of Prey - V1, VDH, CAC, BR
Ibsen Ileas ein Goldkind, Dark Legend's Bird of Prey

Offene Klasse Hündinnen: Caeles Make My Day - V1, VDH, CAC, BH, BOB
Caeles Make My Day

E'Celeste de Magistris - V2, ResCAC
E'Celeste de Magistris

Hündinnen Jüngstenklasse: Ivory-Ina von der Wittenaue - VV
Ivory-Ina von der Wittenaue

Richterin: Doris Getzinger (AT)
(Sie wurde sehr für den Umgang mit den Nachwuchsstars gelobt, welche mit Guti beruhigt wurden.)


Am Sonntag: Das Rennen
Es gab jeweils 2 Windspielläufe mit jeweils 3 Teilnehmer und ich habe bisher selten einen so gut organisierten Ablauf erlebt.

Siegerehrung Hündinnen
Siegerehrung Hündinnen

  Vorlauf Final Platz
 E'Celeste de Magistris  29.08  28.99 1
 Dark Legend's Morgaine le Fay  30.87   2
 Dark Legend's Vitesse  33.92   3

Vorlauf auf Youtube
Final auf Youtube


Siegerehrung Rüden
Siegerehrung Rüden

  Vorlauf Final Platz
 Dark Legend's Bird of Prey  30.74  30.27 1
 Dark Legend's Credo 31.86 31.27 2
 Mozart 32.67 31.59 3

Vorlauf auf Youtube 
(leider hat die Kamera beim Final gestreikt)

Das schnellste Windspiel am Platz war klar Celeste von Carmen und Joe
mit ihren 28.99


Ja und diesen schönen Silbernen Anhänger "Staufer-Löwe" für Schönheit und Leistung gewannen
E'Celeste de Magistris
und 
Dark Legend's Bird of Prey 
Staufer-Löwe 

Monday the 18th. - Piece of Heaven - Our Greyhounds
Powered by Joomla! and FTS